Ihr Warenkorb
Fragen ???
 
      per Mail .....
 
      per Telefon .....
       - +49 4271 9530535
 
      per Fax .....
       - +49 4271 952953
 
ähnliche Produkte
   
USB Gehäuse SATA-HDD 3.5\ Alu USB 3.0
inkl. MwSt (19%)
 
Partner
 
Logo - Bitoso
 
Preisdifferenz zur Preissuchmaschine ???

 

Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 24TB (4x 6TB)

Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 24TB (4x 6TB)
Synology DS918+, Intel Celeron J3455, Quad Core 1.5 burst up to 2.3 GHz, max. 8GB RAM
Hersteller:Synology
Lieferzeit: lagernd-innerhalb 24h versandbereit



 
inkl. MwSt (19%)
 
In den Warenkorb
Informationen zu den verbauten Festplatten bzw. eigene Konfiguration ??? << HIER >> klicken
siehe auch ...
            
Synology NAS DS918+ -4GB RAMSynology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 12TB (2x 6TB)Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 12TB (4x 3TB)Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 16TB (2x 8TB)
    
            
Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 16TB (4x 4TB)Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 20TB (2x 10TB)Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 32TB (4x 8TB)Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 40TB (4x 10TB)
    
            
Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 4TB (2x 2TB)Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 6TB (2x 3TB)Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 8TB (2x 4TB)Synology NAS DS918+ -4GB RAM inkl. 8TB (4x 2TB)
    
Produktinformationen

Skalierbarer Hochgeschwindigkeits-Server-Speicher

Synology DS918+ wurde speziell für kleine und mittlere Unternehmen und IT-Interessierte entwickelt. Mit dem leistungsstarken integrierten AES-NI-Hardware-Verschlüsselungsmodul liefert DS918+ herausragende verschlüsselte Dateiübertragung. DS918+ kann außerdem bis zu 2 Kanäle mit H.265/H.264 4K-Videos gleichzeitig transkodieren und ist somit ideal, um UHD-Medieninhalte zu teilen und zu speichern.


Erfüllt Ihre Anforderungen an Leistung und Kapazität

DS918+ unterstützt bis zu M.2 NVMe 2280 SSDs, um einen eines schnellen System-Cache zu erstellen, ohne interne Festplatteneinschübe zu belegen. Mit einer Synology Expansionseinheit DX517 kann DS918+ auf bis zu 9 Laufwerke erweitert werden und erfüllt damit den Bedarf nach flexibler Speicherkapazität.

 
 
Hardware
CPU
CPU-Modell Intel Celeron J3455
CPU-Architektur 64-bit
CPU-Frequenz Quad Core 1.5 burst up to 2.3 GHz
Hardware-Verschlüsselungsmodul (AES-NI)
Hardware-Transkodier-Engine H.264 (AVC), H.265 (HEVC), MPEG-2 und VC-1; maximale Auflösung: 4K (4096 x 2160); maximale Bildrate pro Sekunde (FPS): 30
Speicher
Systemspeicher 4 GB DDR3L
Speichermodul, vorinstalliert 4GB (2 x 2GB)
Gesamte Speichereinschübe 2
Speicher erweiterbar bis zu 8 GB (4 GB x 2)
Speicher
Laufwerksfächer 4
Max. Laufwerksfächer mit Erweiterungseinheit 9
Kompatibler Laufwerkstyp* (Siehe alle unterstützten Laufwerk)
  • 3.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA SSD
  • M.2 NVMe 2280 SSD
Maximale interne Rohkapazität 40 TB (10 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren)
Maximale Rohkapazität mit Erweiterungseinheiten 90 TB (10 TB drive x 9) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren)
Maximale Größe für einzelnes Volumen 108 TB
HotSwap-Laufwerk
Hinweise
  • „Kompatibler Laufwerkstyp“ gibt Laufwerke an, die auf Kompatibilität mit Synology-Produkten getestet wurden. Der Begriff sagt nichts über die maximale Verbindungsgeschwindigkeit von Laufwerkschächten aus.
  • Die maximale Größe einzelner Volumes hängt nicht direkt mit der maximalen Rohkapazität zusammen. (Weitere Informationen)
  • Eine Erweiterung des internen Volumes wird nur dann unterstützt, wenn die kombinierte Größe einzelner Volumes die Maximalgrenze von 108 TB nicht überschreitet.
Externe Ports
RJ-45 1GbE LAN-Port 2 (mit Unterstützung für Link Aggregation/Ausfallsicherung)
USB 3.0-Port 2
eSATA-Port 1
Dateisystem
Interne Laufwerke
  • Btrfs
  • EXT4
Externe Laufwerke
  • Btrfs
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+
  • exFAT*
Hinweise exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
Erscheinungsbild
Größe (Höhe x Breite x Tiefe) 166 mm x 199 mm x 223 mm 
Gewicht 2.28 kg 
Sonstige
Systemlüfter 92 mm x 92 mm x 2 pcs
Lüftermodus
  • Modus Volle Geschwindigkeit
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
WLAN-Unterstützung (Dongle)
Einstellbare Helligkeit der vorderen LED-Anzeigen
Wiederherstellung nach Stromausfall
Geräuschpegel* 19.8 dB(A) 
Geplantes Ein-/Ausschalten
Aufwachen bei LAN-/WAN-Verbindung
Netzteil/Adapter 100W 
AC Eingangsspannung 100V bis 240V AC
Stromfrequenz 50/60 Hz, Einphasig
Stromverbrauch* 28.8 W (Zugriff) 
12.6 W (HDD-Ruhezustand) 
British thermal unit 98.27 BTU/hr (Zugriff) 
42.99 BTU/hr (HDD-Ruhezustand) 
Umgebungstemperatur
Betriebstemperatur 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F)
Lagertemperatur -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F)
Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 95% RH
Zertifizierung
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
Garantie 3 Jahre
Hinweise Der Stromverbrauch wird bei voller Ausstattung mit Western Digital 1TB WD10EFRX-Festplatte(n) gemessen.
DSM-Spezifikationen ( Siehe mehr )
Speicherverwaltung
Max. interne Volume-Anzahl 512
Max. iSCSI Target-Anzahl 32
Max. iSCSI LUN 256
iSCSI LUN Klon/Schnappschuss, Windows ODX
Unterstützte RAID Typen
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
RAID-Migration
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
Volume-Erweiterung mit größeren HDDs
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
Volume-Erweiterung durch Hinzufügen von HDD
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
  • RAID 6 (mit Expansionseinheit)
Global Hot Spare unterstützter RAID Typ
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6 (mit Expansionseinheit)
  • RAID 10 (mit Expansionseinheit)
Unterstützt SSD
SSD Lesen/Schreiben-Cache (White Paper)
SSD TRIM
Dateifreigabekapazität
Maximale Anzahl lokaler Benutzerkonten 2048
Maximale Anzahl lokaler Gruppen 256
Max. gemeinsame Ordner 512
Max. Synchronisierungsaufgaben für freigegebenen Ordner 8
Max. gleichzeitige CIFS/FTP/AFP-Verbindungen 1000
Integration der Liste für Windows Zugangskontrolle (ACL)
NFS Kerberos-Authentifizierung
High Availability Manager
Protokoll-Center
Syslog-Ereignisse pro Sekunde 800
Virtualisierung
VMware vSphere 6 with VAAI
Windows Server 2012
Windows Server 2012 R2
Citrix Ready
OpenStack
Add-on-Pakete (Erfahren Sie mehr über die komplette Liste der Add-on-Pakete)
Antivirus by McAfee (Trial)
Central Management System
Chat
Maximale Nutzeranzahl 1500
Hinweise
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
Cloud Station Server
Maximale Anzahl gleichzeitig verbundener Geräte 1000
Maximale Anzahl gleichzeitig verbundener Geräte (mit RAM-Erweiterung) 2000
Maximale Anzahl synchronisierter Dateien (btrfs) 1,000,000 / Reaktionszeit für 1 Datei 744 ms
Maximale Anzahl synchronisierter Dateien (ext4) 1,000,000 / Reaktionszeit für 1 Datei 630 ms
Hinweise
  • Die maximale Anzahl gleichzeitig verbundener Geräte gibt die maximale Anzahl an Geräten an, die gleichzeitig verbunden sein können. Für weitere Informationen zur Dateiverarbeitungskapazität siehe die Reaktionszeit für die Dateiverarbeitung.
  • Die Dateireaktionszeit bezeichnet die erforderliche Vorbereitungszeit, bis andere Geräte mit dem Download einer 1 KB großen Datei von einem Synology NAS beginnen können, nachdem die Datei zum NAS hinzugefügt wurde. RAM-Erweiterung wurde beim Test nicht verwendet.
  • Beim erwähnten Test wurden nicht verschlüsselte freigegebene Ordner verwendet.
Document Viewer
Download Station
Maximale Anzahl gleichzeitiger Download-Aufgaben 80
exFAT Access (optional)
MailPlus / MailPlus Server
Kostenloses E-Mail-Konto 5 (Lizenz für zusätzliche Konten erforderlich)
Empfohlene Anzahl MailPlus-Clients Bis zu 90 (Btrfs) / 90 (ext4)
Maximale Serverleistung 840,000 (Btrfs) / 1,014,000 (ext4) E-Mails täglich, ca. 25.6 GB (Btrfs) / 30.9 GB (ext4)
Hinweise
  • Beim Test mit der empfohlenen Anzahl an Clients blieben CPU- und RAM-Auslastung jeweils unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • In NAS-Modellen mit 5 oder mehr Einschüben und 2 SSD-Einheiten wurde Lese-Schreib-SSD-Cache aktiviert.
  • Aufgrund der Datensynchronisation zwischen den beiden Servern ist die Leistung im high-availability-Modus geringfügig geringer.
  • Funktionen, die in allen oben genannten Tests aktiviert waren: Anti-Spam, Virenschutz, DNSBL, Graue Liste, Inhalt scannen, Volltextsuche (nur in englischer Sprache)
Media Server
DLNA Compliance
Office
Maximale Nutzeranzahl 200
Maximale Anzahl gleichzeitiger Bearbeiter 80
Hinweise
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
Snapshot Replication
Maximale Anzahl von Schnappschüssen pro gemeinsamem Ordner 1024
Maximale Anzahl von Schnappschüssen aller gemeinsamen Ordner 65536
Surveillance Station
MAX. Anzahl IP-Kameras (Lizenzen erforderlich) 40 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras)
Gesamt F/s (H.264)* 1200 FPS @ 720p (1280x720) 
840 FPS @ 1080p (1920×1080) 
400 FPS @ 3M (2048x1536) 
300 FPS @ 5M (2591x1944) 
180 FPS @ 4K (3840x2160)
Gesamt F/s (MJPEG)* 480 FPS @ 720p (1280x720) 
400 FPS @ 1080p (1920×1080) 
330 FPS @ 3M (2048x1536) 
200 FPS @ 5M (2591x1944)
Gesamt F/s (H.265)* 1200 FPS @ 720p (1280x720) 
1200 FPS @ 1080p (1920×1080) 
600 FPS @ 3M (2048x1536) 
400 FPS @ 5M (2591x1944) 
300 FPS @ 4K (3840x2160)
Hinweise Der Durchsatz der Surveillance Station wurde mit Axis Netzwerkkameras getestet. Es wurde eine kontinuierliche Aufnahme mit Live-Ansicht der Surveillance Station und eine Bewegungserkennung durch eine Kamera verwendet.. Die Live-Anzeige des Videos und dessen Aufnahme nutzen denselben Video-Stream der Kamera.
Video Station
Videotranskodierung 4K Gruppe 1 (Weiteres)
Maximale Anzahl von Transkodierkanälen 2 channel, 30 FPS @ 4K (4096 x 2160), H.264 (AVC)/H.265 (HEVC) or 2 channel, 30 FPS @ 1080p (1920×1080), H.264 (AVC)/H.265 (HEVC)/MPEG-2/VC-1
VPN Server
Maximale Verbindungen 20
Umwelt und Verpackung
Umgebung RoHS-konform
Verpackungsinhalt
  • Hauptgerät X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • Netzkabel X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 2
  • Kurzinstallationsanleitung X 1
Optionales Zubehör
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • D3NS1866L-4G RAM-Modul
  • Expansionseinheit: DX517 X 1
  • VS360HD
  • VS960HD